Willy Ketzer featuring Terrence N’gassa

Donnerstag, 18. Juli 2019 | 21:00 Uhr

Willy Ketzer Drums | Terrence N’gassa Trumpet / Vocal | Jens Foltynowicz Bass | Bertold Matschat Klavier| Rudy Bird Percussion

duerener-jazztage-2019-willy-ketzer-terrence-ngassa
duerener-jazztage-2019-willy-ketzer

Louis Armstrong meets Nat King Cole – Premiere

Dieses Mal hat Willy Ketzer den charismatischen Supertrompeter Terrence Ngassa aus Kamerun eingeladen, mit dem er schon einige Jahre befreundet ist und unter anderem im GlobalMusicOrchestra gespielt hat. Gemeinsam mit dem Willy Ketzer Trio wird er an diesem Abend an die unvergesslichen Hits wie Mona Lisa, Route 66 oder Nature Boy des großartigen Entertainers Nat King Cole erinnern, der 2019 seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte. Gepaart mit Melodien von Louis Armstrong, wie What a wonderful World, St. Louis Blues, Hello Dolly, werden sie das Publikum in die schillernde Swing-Ära der großen Meister entführen.

Location

Theodor-Heuss-Park
Bismarckstraße
52351 Düren

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen